Cloud Security, damit Sie nicht aus allen Wolken fallen

ISPIN – Ein one-stop-shop für Ihren Security Stack.

Mehr dazu

  • Die Nutzung von Cloud-Apps ist auf dem Vormarsch. Wenn ein Unternehmen Cloud-Dienste als Teil seiner ICT-Strategie einsetzt, steht es vor der Herausforderung, Benutzer und Daten zu schützen, unabhägig davon, wo sie sich befinden. Diese Herausforderung stellt sich bei Private-, Hybrid- und Multi-Cloud-Strategien. Die Verantwortung für den Datenschutz verbleibt bei allen Arten von Cloud-Modellen (SaaS, PaaS, IaaS) immer beim Unternehmen und kann nicht an die Anbieter weitergegeben werden. Übernehmen Sie wieder die Kontrolle!
  • ISPIN begleitet Sie auf Ihrer Reise in die Cloud. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Implementierung einer Cloud-Strategie und stellen sicher, dass Sie umfangreich geschützt sind.
  • Unser Ziel und Versprechen: Cyber Resilience für unsere Kunden zu schaffen. Cyber Risk Resilience® kombiniert Vorsorge, Erkennung und Handlungsfähigkeit. Ganz nach dem Motto: Wer bereit ist, muss sich nie von einer Attacke überraschen lassen.
Chatten
1

53 %

des Web-Traffics stehen im Zusammenhang
mit Cloud-Diensten

2

37 %

der Daten, die in Cloud-Apps genutzt werden, sind vertrauliche informationen

3

61 %

der Malware werden aus der
Cloud geliefert

Cloud Based Security

  • ZTNA

  • SWG

  • CASB

  • CSPM

ZTNA

Von MPLS und VPN zu ZTNA und SWG

Gestalten Sie die Sicherheit rund um das Verhalten der Benutzer mit ZTNA.

Wenn alle Mitarbeitenden die gleichen Zugriffsrechte haben, ist das Netzwerk verletzlich. VPNs bieten zwar eine angemessene Sicherheit für On-Premise-Ressourcen, aber nur Zero Trust-Lösungen erlauben die benutzerbasierten Zugriffsregeln, die für echte Cloud-Sicherheit erforderlich sind.

ZTNA geht eine Ebene höher und bietet eine vom Netzwerk unabhängige Anwendungssicherheit.

SWG

Secure Web Gateway

Ein sicheres Web-Gateway (Secure Web Gateway, SWG) schützt Benutzer vor webbasierten Bedrohungen und sorgt für die Anwendung und Durchsetzung von Unternehmensrichtlinien. Anstatt sich direkt mit einer Website zu verbinden, greift ein Benutzer auf das SWG zu, das dann dafür verantwortlich ist, ihn mit der gewünschten Website zu verbinden und Funktionen wie URL-Filterung, Web-Sichtbarkeit, Prüfung bösartiger Inhalte, Web-Zugangskontrollen und andere Sicherheitsmass nahmen durchzuführen.

SWGs ermöglichen es Unternehmen:

  • den Zugang zu unangemessenen Websites oder Inhalten auf der Grundlage von Nutzungsrichtlinien zu sperren
  • Ihre Sicherheitsrichtlinien durchzusetzen, um den Internetzugang sicherer zu machen
  • Daten vor unbefugter Übertragung zu schützen
casb-1

CASB

Ihre Daten haben das Rechenzentrum verlassen und befinden sich überall, verteilt auf Hunderten von Cloud-Anwendungen. Ihre Benutzer sind ausserhalb des Netzwerks, weit weg von Ihren Kontrollen, und teilen Dateien (manchmal unsachgemäss) über SaaS-Anwendungen. Und all dieser Datenverkehr ist verschlüsselt, was schwer zu überprüfen ist. Cloud Access Security Broker (CASB) und Data Loss Prevention (DLP) -Lösungen können helfen.

Um jedoch einen stärkeren CASB- und DLP-Schutz zu bieten, benötigen Sie einen Ansatz, der von Grund auf für Cloud, Mobilität und Verschlüsselung entwickelt wurde.

cspm-1

Cloud Security Posture Management

Cloud Security Posture Management (CSPM) ist ein relativ neuer Begriff in der Welt der Cybersicherheit. Vor allem im Rahmen einer "Cloud-first"-Strategie ermöglicht CSPM Ihnen, das Risiko zu überwachen und einige Fehlkonfigurationen automatisch zu beheben. CSPM erzeugt keine zusätzlichen Konfigurationskosten; es bietet Skalierbarkeit und höhere Sicherheitstransparenz.

CSPM bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter:

  • Falsch konfigurierte Netzwerkverbindungen können gefunden werden.
  • CSPM erlaubt eine Bewertung des Datenrisikos. Zudem werden zu liberale Kontoberechtigungen offensichtlich.
  • Die Cloud-Umgebung wird permanent überwacht. So können Richtlinienverstösse schneller und besser erkannt werden.
  • Fehlkonfigurationen können in einigen Fällen automatisch behoben werden.

Sicherheit und Transparenz in der Cloud

Unternehmen setzen Cloud und SaaS in rasantem Tempo ein. Ob Sie den Traffic erlauben oder blockieren, die Wahrscheinlichkeit ist gross, dass Ihre Mitarbeitenden einen Weg gefunden haben, auf diese Anwendungen zuzugreifen.

Die Durchführung eines Cloud Risk Assessment (CRA) hilft Ihnen zu verstehen, welche Anwendungen in Ihrem Unternehmen genutzt werden. Die Bewertung gibt Ihnen einen Überblick über die Anwendungen, wie unternehmenstauglich und wie riskant sie für Ihr Unternehmen sind, und Empfehlungen zur Minderung dieses Risikos. Es liefert Antworten auf die schwierigen Fragen, die sich die Führung Ihres Unternehmens stellt, und dient als Ausgangspunkt für Ihre Cloud-Strategie.

Treffen planen

secure-cloud

Secure Cloud Migration

Cloud Migration von Legacy Applikationen ist keine rein technologische Herausforderung. Im Gegenteil: Die Unternehmenskultur ist für das Gelingen der Migration von enormer Bedeutung. Warum? Weil ein rein technologischer «Umzug» in die Cloud nicht reicht, um deren Vorteile nachhaltig zu nutzen. Vielmehr ist eine Veränderung der Arbeitsweise notwendig. Applikations-Entwicklung und IT-Betrieb müssen nahtlos ineinandergreifend arbeiten, damit alle Unternehmensprozesse in einer zumeist hybriden IT-Umgebung optimal laufen.

Welche Schritte für eine erfolgreiche Cloud Migration nötig sind und wie die Kulturfrage beantwortet werden kann, erklärt unser Whitepaper «Cloud Migration von Legacy Applikationen». Lesen Sie hier mehr dazu.

Top Cloud Security Anwendungsfälle

icon-1-1

KONTROLLE ÜBER
DIE DATENFREIGABE IN
DER CLOUD

Finden Sie sensible Daten, die in Cloud-Diensten offengelegt werden, und wenden Sie umsetzbare Richtlinien an, die vom Entfernen öffentlicher Freigaben bis zur Beschränkung der Freigabe bestimmter Inhalte auf bestimmte Domänen reichen.



icon-2

GRANULARE KONTROLLE VON
UNMANAGED CLOUD-
ANWENDUNGEN

Anstatt das Unternehmen durch das Blockieren von möglicherweise Tausenden von Cloud-Anwendungen, die nicht von der IT-Abteilung verwaltet werden, zu unterbrechen, sollten Sie Anwendungen durch den Einsatz granularer Kontrollen und die gezielte Ausrichtung auf risikoreiche Aktivitäten in aller Sicherheit aktivieren.

icon-3

SICHERSTELLUNG
DER COMPLIANCE
IN DERCLOUD

Modernisieren Sie Ihre Compliance-Programme von GDPR bis PCI-DSS, indem Sie Ihre kompensierenden Kontrollen und Berichte aktualisieren, um sie an die neuen Möglichkeiten der Speicherung, des Zugriffs und der Weitergabe von Daten in der Cloud und auf managed und nicht managed Geräten anzupassen.

icon-4

KONTINUIERLICHES ASSESSMENT DER SICHERHEITSLAGE IHRER ÖFFENTLICHEN CLOUD

Führen Sie eine kontinuierliche Prüfung Ihrer Multi-Cloud-Umgebung durch, um nach Sicherheitsfehlkonfigurationen zu suchen und diese automatisch zu beheben.

So vermeiden Sie eine unbeabsichtigte Offenlegung sensibler Daten.

icon-5-1

ADAPTIVE
ZUGANGSKONTROLLE FÜR CLOUD UND WEB

Finden Sie sensible Daten, die in Cloud-Diensten offengelegt werden, und wenden Sie umsetzbare Richtlinien an, die vom Entfernen öffentlicher Freigaben bis zur Beschränkung der Freigabe bestimmter Inhalte auf bestimmte Domänen reichen.Granulare Kontrolle von nicht verwalteten Cloud-Anwendungen

icon-6-1

SCHUTZ VOR
CLOUD- UND WEBBASIERTEN BEDROHUNGEN

Finden Sie sensible Daten, die in Cloud-Diensten offengelegt werden, und wenden Sie umsetzbare Richtlinien an, die vom Entfernen öffentlicher Freigaben bis zur Beschränkung der Freigabe bestimmter Inhalte auf bestimmte Domänen reichen.Granulare Kontrolle von nicht verwalteten Cloud-Anwendungen

Die Zukunft ist in der Cloud!

Das alte Modell der Netzwerkinfrastruktur - zentralisierte Unternehmensrechenzentren, die durch eine Netzwerkgrenze vor Ort gesichert sind - ist für moderne Unternehmen nicht mehr geeignet. Daten, die früher in Rechenzentren gespeichert wurden, befinden sich heute in der Cloud und in SaaS-Anwendungen.

Mit dem Aufkommen verteilter Belegschaften müssen Benutzer in der Lage sein, von überall auf der Welt auf Ressourcen zuzugreifen. Dies stellt Unternehmen vor die Herausforderung, Netzwerkzugriff und einen sicheren, geradlinigen Pfad zum Internet bereitzustellen, ohne komplexe Workarounds zu verwenden oder die Latenzzeit zu erhöhen.

Zentraler Bestandteil von SASE ist SD-WAN.

visual-die-zukunf-ist-in-der-clooud-1

Secure Connectivity
mit Cloud-First WAN

Herkömmliche, von Telekommunikationsanbietern verwaltete WANs (Wide Area Networks) sind zwar für die Konnektivität optimiert, bieten aber nicht die Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit, die moderne Unternehmen benötigen.

Der Cloud-First-WAN-Ansatz ändert dieses Paradigma. Es geht nicht nur um öffentliche Clouds, sondern um ein Gesamterlebnis, das auf geschäftliche Agilität, betriebliche Einfachheit und konsistente Multi-Cloud-Deployments ausgerichtet ist, während das cloudbasierte Modell ausgeschöpft wird.

Bleiben Sie immer einen Schritt voran und melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Wir begleiten Sie auf dem Weg zur Cyber Risk Resilience ®.

Wie können wir helfen?

Mit intelligenter, aus der Cloud und für die Cloud bereitgestellter, Sicherheit ermöglicht die ISPIN AG Schweiz Ihren Anwendern den Zugriff auf Anwendungen ohne Leistungseinbussen. Schützen Sie jeden Benutzer, auch Remote- und mobile Benutzer, vor allen Bedrohungen - mit der Einfachheit und dem Umfang einer einzigen Lösung. 

shceme

Warum ISPIN
Ihr bevorzugter Partner für
Cloud Security ist?

Als Unternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Cyber Security und mit Swiss Made Security® Qualität sind wir mit unseren Cloud Security Services Ihr bevorzugter Partner

icon-1-alt

MARKTFÜHRENDER ANSATZ IM BEREICH CLOUD SECURITY SERVICES MIT IMPLIZIERTEM ZERO TRUST UND CYBER RISK RESILIENCE®

icon-2-alt

EIN UNTERNEHMEN,
EIN PORTFOLIO, VOLLSTÄNDIGE CLOUD-SICHERHEIT,
SWISS MADE SICHERHEIT ®

icon-3-alt

CLOUD SECURITY SERVICES BASIEREN AUF MARKTFÜHRENDEN TECHNOLOGIEN WIE NETSKOPE, CHECK POINT, CISCO

KONTAKT AUFNEHMEN
HOW TO SECURE YOUR CLOUD

Sie möchten Ihre Cloud Risiken kennen?

Dann laden Sie unser Whitepaper herunter!

icon-download-1
Bitmap

Unsere Partner